Service-Navigation

Suchfunktion

LOBW

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die bei einem Websitebesuch an Ihren Computer gesendet werden. Bei weiteren Besuchen werden diese Daten wieder an die nun bekannte Website geschickt.

Warum muss ich Cookies in meinem Webbrowser zulassen?

Wenn Ihr Webbrowser so eingestellt ist, dass er keine Cookies zulässt, ist es u. U. nicht möglich, alle Funktionen wie z.B. die Suchmaske der schulbezogenen Stellenausschreibungen oder verschiedene Abfragemaske aufzurufen. Daher raten wir unbedingt dazu, den Webbrowser so einzustellen, dass er Cookies zulässt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten der Server des Kultusportals erhebt und verarbeitet, lesen Sie bitte die Hinweise zum Datenschutz.

Besteht ein Sicherheitsrisiko, wenn mein Browser Cookies zulässt?

Nein. Cookies sind lediglich kleine Dateien, die nicht in der Lage sind, von sich aus Operationen durchzuführen.

Wie ändere ich die Cookies-Einstellungen, damit ich die erweiterten Funktionen auf Internetseiten des Kultportals verwenden kannn?

Die Hilfefunktion auf der Symbolleiste Ihres Browsers erklärt, wie man den Browser so einstellt, damit er Cookies akzeptiert, neue Cookies meldet oder Cookies ablehnt.

Für häufig verwendete Browser finden Sie nachfolgend Anleitungen zur Aktivierung von Cookies:

Internet Explorer

  1. Klicken Sie auf das Menü "Extras" (ab IE9 Symbol Zahnrad oder Tastenkombination ALT + X).
  2. Wählen Sie "Internetoptionen" aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz".
  4. Bewegen Sie den Schieberegler auf die Datenschutzstufe "Mittel".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert"
  6. Unter "erweiterte Datenschutzeinstellungen" aktivieren Sie "Automatische Cookie-Behandlung aufheben" und "Sitzungscookies immer zulassen"
  7. Bestätigen Sie die Eingabe mit "OK" und starten Sie den Browser neu.

Alternative:  Wählen Sie unter unter Extras - Internetoptionen - Datenschutz vorübergehend die Stufe "Niedrig".
Melden Sie sich an, geben Ihren Antrag ein und stellen anschließend den Datenschutz wieder auf Stufe "Mittel".



Edge

  1. Klicken Sie rechts oben auf das Menüsymbol „…“ (Mehr).
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ aus.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen beim Auswahlfenster „Cookies“ den Wert „Keine Cookies blockieren“.
  5. Starten Sie den Browser neu.

 

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf das Menü "Extras".
  2. Wählen Sie "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf die Registerkarte "Cookies" und wählen Sie dort "Cookies akzeptieren", sowie "Cookies von Drittanbietern akzeptieren" aus.
  4. Bestätigen Sie die Eingabe mit "OK".

 

Google Chrome (Windows, Linux, Mac OS X)

  1. Klicken Sie auf das Symbol für "Google Chrome anpassen".
  2. Wählen Sie "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie am Seitenende auf "erweiterte Einstellungen anzeigen ..".
  4. Klicken Sie unter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
  5. Aktivieren Sie "Speicherung lokaler Daten zulassen".
  6. Bestätigen Sie die Änderungen.

 

Safari

  1. Klicken Sie auf das Menü "Safari".
  2. Wählen Sie "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie auf "Datenschutz".
  4. Wählen Sie unter "Cookies blockieren" den Wert "Nie" aus und bestätigen Sie die Eingaben.

 

Cookies von Drittanbietern akzeptieren

Auch wenn Sie bereits Cookies aktiviert haben, ist es für die Verfahrensteile auf dem Kultusportal i.d.R. erforderlich, dass Sie außerdem Cookies von Drittanbietern akzeptieren. Ansonsten können die Verfahrensteile u. U. nicht aufgerufen werden. Sie erhalten dann eine Fehlermeldung.

Die Cookie-Einstellungen können Sie ggf. nach dem Verlassen der  Homepage wieder zurücksetzen.

Fußleiste