Service-Navigation

Suchfunktion

Vorbereitungsdienst

Ausbildung von Fachlehrkräften für musisch-technische Fächer an Pädagogischen Fachseminaren

In diesem Bereich finden Sie Informationen zur Ausbildung von Fachlehrkräften für musisch-technische Fächer sowie Unterlagen, die für eine Bewerbung notwendig sind.

Die Ausbildung ist insbesondere für Personen vorgesehen, die einen mittleren Bildungsabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz nachweisen können und mit einer mindestens einjährigen Berufs- oder Betriebspraxis eine Zweitausbildung anstreben.

Die Anforderungen sind im folgenden Merkblatt dargestellt:

Informationen zur einjährigen Berufs- oder Betriebspraxis für die Zulassung zur Ausbildung als Fachlehrkraft für musisch-technische Fächer

Eine stabile Persönlichkeit und die Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung und spätere Berufspraxis.

Die Ausbildung dauert sechs Unterrichtshalbjahre und erfolgt an einem Pädagogischen Fachseminar sowie an Ausbildungsschulen, in denen nach den Bildungsplänen der Grundschule, der Hauptschule, der Werkrealschule und der Realschule sowie der Gemeinschaftsschule unterrichtet wird.

Die Standorte der Pädagogischen Fachseminare sowie die Ausbildungsfächer entnehmen Sie bitte dem

Merkblatt über die Ausbildung von Fachlehrkräften für musisch-technische Fächer an Pädagogischen Fachseminaren.

Nähere Details hinsichtlich der Zulassungsvoraussetzung erhalten Sie auf der Seite

Bewerbung und Zulassung.



Einzelheiten zu den Inhalten und zum Ablauf der Ausbildung finden Sie auf den Homepages der Pädagogischen Fachseminare:

Pädagogisches Fachseminar Schwäbisch Gmünd

Fußleiste