Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

  • Einstellung 2019

    Wir suchen Sie!

    Die nächsten Ausschreibungsrunden finden statt:
    Schulbezogene Ausschreibungen für den ländlichen Raum
    4. - 8. Februar 2019.
    Hauptausschreibungstranche:
    20. - 25. März 2019.

    Zu den Ausschreibungen.

  • Stellenwirksame Änderungswünsche

    Termin beachten!

    Stellenwirksame Änderungswünsche frühzeitig bekannt geben:
    Lehrkräfte müssen bis spätestens 7. Januar 2019 ihre Anträge den Schulleitungen vorlegen.

    Zu den stellenwirksame Änderungen bzw. den Versetzungen.

  • Gymnasiallehrkräfte

    Zusätzliche Laufbahn- befähigung

    Über eine Zusatzqualifikation bietet sich die attraktive Möglichkeit, eine zusätzliche Laufbahnbefähigung zu erwerben.
    Bereich Grundschulen

    Bereich Werkreal-, Haupt-, Real-, und Gemeinschaftsschulen

  • Aufruf:

    Beurlaubte und Teilzeitbeschäftigte

    Helfen Sie mit, die Unterrichtsversorgung zu sichern. In vom Lehrermangel betroffenen Regionen können jederzeit Anträge auf Teilzeiterhöhung oder Rückkehr aus Beurlaubung gestellt werden.

    Zur Antragstellung

  • Pensionäre:

    Im Ruhestand unterrichten

    Bei Pensionären wurde in Mangelbereichen die Hinzuverdienstgrenze aufgehoben. Für beamtete wie auch tarifbeschäftigte Lehrkräfte besteht zudem die Möglichkeit, über die Altersgrenze hinaus weiter zu arbeiten.

    Mehr lesen

  • SPRACHFÖRDERUNG:

    Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache

    Personen mit einer Zertifizierung oder nachgewiesener Erfahrung im Unterrichten von Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache können befristet in Vorbereitungsklassen oder im VABO unterrichten.

    Stellenangebote

  • STUDIERENDE:

    Berufserfahrung sammeln

    Auch für Lehramtsstudierende besteht die Möglichkeit, Vertretungsverträge zu übernehmen und so erste Berufserfahrungen zu sammeln.

    Stellenangebote

  • AUFRUF:

    Als Nicht-Lehrkraft an der Schule

    In Bereichen wie z.B. dem Ganztag oder der Sprachförderung können neben Lehrkräften auch andere Personen als Vertragskräfte unterstützen. Auch hier erfolgt die Bewerbung über den Vertretungspool.

    Bewerbung Vertretungspool

Zusatzqualifikationen für Gymnasiallehrkräfte

Gymnasiale Lehramtsbewerber-/innen können über eine berufsbegleitende Zusatzqualifizierung eine zusätzliche Laufbahnbefähigung erhalten. 



Lesen Sie mehr ...

- für das Lehramt an Grundschulen sowie

- für das Lehramt Werkreal-, Haupt- und Realschulen

Aktuelle Mitteilungen
Datum Nachricht
 
04.11.2009 Wichtige Informationen zur Lehrereinstellung im Schuljahr 2009/10
I. Aktuelle Bewerberhinweise stehen im Internet II. Sonderausschreibung für Gymnasien und berufliche Schulen im November 2009 III. Ausschreibungszeiträume liegen fest IV. Einstellungszusagen für qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber für das Lehramt an Realschulen
 
19.03.2010 Deutliche Verbesserung der Einstellungssituation für Grund- und Hauptschullehrkräfte
Die in der Regierungserklärung von Herrn Ministerpräsident Mappus angekündigte Senkung des Klassenteilers an Grundschulen auf 28 Schülerinnen und Schüler verbessert die Einstellungschancen für Grund- und Hauptschullehrkräfte in diesem Jahr deutlich.
 
19.05.2010 Einstellungsangebote für Lehrkräfte an Gymnasien und beruflichen Schulen gelten bis nach den Pfingstferien
Die über das Listenauswahlverfahren ausgewählten Lehrkräfte im Bereich der Gymnasien und der beruflichen Schulen erhalten in den nächsten Tagen ihre Angebote. Sie können bis zum 8. Juni 2010 Gesprächstermine mit den Schulen vereinbaren.

Berufliche Schulen

Stellenausschreibungen für den ländlichen Raum vom 4. bis 8. Februar 2019 auch mit Möglichkeiten zum Direkteinstieg.

Stellenausschreibungen

Direkteinstieg

LEHRERFORTBILDUNG

Informationen und die Online-Anmeldung zur Lehrerfortbildung befinden sich im Menüpunkt:
Fortbildung

Schulpraktika

Informationen und Online-Antragstellung zum Orientierungspraktikum, Schulpraxissemester und zu Schulpraktika finden Sie unter:
Schulpraktika

VD-Online

Sie interessieren sich für den Vorbereitungsdienst in Baden-Württemberg? Nähere Informationen sowie Bewerbungsfristen finden Sie hier:
VD-Online

KONTAKT PERSONALRÄTE

Hauptpersonalräte, Bezirkspersonalräte und Örtliche Personalräte sowie Hauptvertrauenspersonen der schwerbehinderten Lehrkräfte

Kontaktliste HPR und HVP Ansprechpartner

TECHNISCHE HINWEISE

Hinweise zu Cookies und Sicherheitseinstellungen des Browsers für die Anwendung der Online-Bewerbungen oder Ausschreibungen finden Sie jeweils im Service-Bereich der Menüpunkte.
Kontakt

Ministerium für Kultus, Jugend
und Sport
Baden-Württemberg
Postfach 10 34 42
70029 Stuttgart
 

0711 279-0

Fußleiste