Service-Navigation

Suchfunktion

Vor der Bewerbung

Dies sollten Sie vor der Anmeldung genau durchlesen und beachten

Bewerbungszeitraum: Bewerbungen sind nur im Zeitraum vom ersten Schultag nach den Osterferien bis zum 15.05. (mindestens jedoch vier Wochen) für das darauffolgende Schuljahr möglich (für BA/MA-Studiengänge Wirtschafts-, Ingenieur- bzw. Technikpädagogik gibt es zusätzlich noch den Anmeldezeitraum vom 15.10. bis zum 15.11. für das Sommer-Schulpraxissemester). Bemühen Sie sich also rechtzeitig um einen Praktikumsplatz!

Bei der Wahl der Schule sind Sie nicht an den Einzugsbereich Ihres Studienorts gebunden.

Beachten Sie bitte, dass Sie sich nur an einer Schule bewerben dürfen. Gleichzeitige Bewerbungen an mehreren Schulen können zu einem Ausschluss bei allen Schulen führen. Ebenso gilt die Regelung, dass Sie Ihr gesamtes Schulpraxissemester nur an einer Schule absolvieren dürfen. Natürlich können Sie sich im Falle einer Absage bei einer Schule anschließend sofort an einer anderen Schule bewerben.

Im beruflichen Bereich können Studierende der Uni Stuttgart im viersemestrigen Aufbaustudiengang ausnahmsweise Modul 1 und Modul 2 zusammen absolvieren. Hier gilt die Regelung, dass sich diese Studenten nur für Modul 2 anmelden und unter Bemerkungen "gleichzeitig auch Modul 1 (Aufbaustudium)" angeben.

Die Schulen werden mit der Bearbeitung von Bewerbungen erst am zweiten Tag der Bewerbungsfrist beginnen. Dabei werden alle am ersten Bewerbungstag abgegebenen Bewerbungen ohne Berücksichtigung der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Es ist somit nicht erforderlich, gleich nach Mitternacht am ersten Bewerbungstag eine Bewerbung zu tätigen! Diese Regelung gilt sinngemäß auch für die Herbstanmelderunde (BA/MA-Studiengänge).

Weiter zu: Korrekte Bewerbung

Fußleiste