Service-Navigation

Suchfunktion

Einige Hinweise, wo Sie Informationen bekommen

  • Beim Schulpraxissemester für das gymnasiale Lehramt sind zwei Varianten zu unterscheiden:
    Wenn Sie das Studium vor dem WS 2010/11 aufgenommen haben, dann absolvieren Sie das Schulpraxissemester gemäß der Wissenschaftlichen oder Künstlerischen Prüfungsordnung (WPO bzw. KPO) von 2001.
    Bei einem Studienbeginn ab dem WS 2010/11 ist für Sie die Gymnasiallehrer-Prüfungsordnung (GymPO I) von 2009 maßgeblich.
  • Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat für beide Varianten jeweils eine Handreichung erstellt, aus der alle wesentlichen formalen Vorgaben zum Schulpraxissemester ersichtlich sind. Bitte beachten Sie die dort angegebenen Hinweise!:
  • Die Begleitveranstaltungen an den Staatlichen Seminaren werden ausschließlich in der Blockform von September bis Dezember angeboten.
    Die Schulpraxis gemäß alter WPO/KPO von 2001 kann in Absprache mit der Schule noch in Modulform absolviert werden. Die Umfänge der Begleitveranstaltungen für Praktikanten/innen gemäß WPO/KPO sind an die Vorschriften der GymPO I angepasst und umfassen 32 Stunden für Pädagogik und 32 Stunden für Fachdidaktik.
    Den Praktikanten/innen nach WPO/KPO wird die Absolvierung der Begleitveranstaltungen gemäß WPO/KPO, den Praktikanten nach GymPO I die Absolvierung nach GymPO I bescheinigt.
  • Allgemeine Hinweise zum Schulpraxissemester erhalten Sie auf den Internetseiten der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung. Diese sollten Sie zuerst lesen!
  • Auch die Studienberatungen der Universitäten bieten Ihnen zum Schulpraxissemester Informationen an.
  • Viele Schulen präsentieren sich mit einer Homepage im Internet. Diese können Sie erreichen, indem Sie auf den nachfolgenden Seiten bei diesen Schulen auf den Schulnamen klicken. Auch hier sollten Sie sich zunächst informieren!

weiter zu: Vor der Bewerbung

Fußleiste