Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • LOBW-Nachrichten
  • Online-Antragstellung für das länderübergreifende Versetzungsverfahren steht zur Verfügung

Suchfunktion

28.05.2010

Online-Antragstellung für das länderübergreifende Versetzungsverfahren steht zur Verfügung

Baden-Württembergische Lehrkräfte, die über das Lehrertauschverfahren in ein anderes Land wechseln möchten, stellen künftig online ihren Versetzungsantrag.

Seit Mitte Mai 2010 steht auf  www.lehrerversetzung-bw.de die elektronische Antragstellung für einen Versetzungsantrag in ein anderes Land zur Verfügung.

Auf dieser Seite sind neben der Online-Antragstellung sämtliche Informationen zum Länderwechsel zusammengefasst.

Den Belegausdruck ihres Antrags geben die Lehrkräfte unterschrieben bei ihrer Schulleitung ab. Die Vorlage des Online-Belegausdruckes dient der Authentifizierung der Antragsteller und der anschließenden Initiierung des Workflows innerhalb der Schulverwaltung durch die Schulleitung. Der Online-Belegausdruck verbleibt in der Personalhilfsakte der Schule.
Eventuelle Anlagen müssen von der Lehrkraft mit der Antragsnummer versehen 5-fach dem Belegausdruck beigefügt werden.

Fußleiste